Magic Cinema – Filme

Magic Cinema – Filme

Bereits 2003 eröffnete der Europa Park mit dem Magic Cinema seine Interpretation eines 4D-Kinos. Solche Kinos bieten meist neben dem 3D Effekt, durch polarisierende Brillen, auch weitere Spezialeffekte wie Spritzwasser, Wind, Seifenblasen, Schnee oder sich bewegende Sitze. Nach der Eröffnung war viele Jahre der 3D-Animations Film „Pandavision“ zu sehen. Ab 2005 wurde zu Halloween und in der Wintersaison das Programm gewechselt, so waren zum Beispiel „Das Geisterschloss (Haunted Castle)“ oder der „Der Polarexpress“ zu sehen.

Zu Beginn der Winter-Saison 2011 ging der Europa Park dann eigene Wege und produzierte als MackMedia den ersten 3D-Animationsfilm mit der damals namenlosen Euromaus: „Das Geheimnis von Schloss Balthasar„. Der Film wurde für den Europa Park zum Erfolg und später auch international an andere Parks, in abgeänderter Form, lizensiert. Es folgte 2015 „Das Zeitkarussell“ in dem die Euromaus auch ihren Namen „Ed“ bekam. Gefolgt von dem Großprojekt „Happy Family„, welches neben dem Film fürs Magic Cinema auch einen Spielfilm fürs Kino hervorbrachte. 2018 kam mit „Nachts im Park“ wieder ein Film mit Ed & Edda in Hauptrollen ins Magic Cinema 4D. Dieser läuft aktuell im Wechsel mit „Aufbruch nach Batavia„.

Das Geheimnis von Schloss Balthasar © 2015 Mack Media GmbH & Co. KG.
Nachts im Park © 2019 MACKMEDIA & Brands GmbH & Co. KG.

Die von MackMedia produzierten Filme werden in Park Shops und im Europa Park Online Shop auch als DVD und Blu-ray angeboten, falls man seine Helden und ihre Abenteuer direkt mit nach Hause nehmen möchte. Oder um die Filme, die nicht mehr gezeigt werden, noch mal zu erleben. Die Blu-rays kosten €14,90 und die DVDs je €9,99. Aber sind sie das auch wert?

Das Geheimnis von Schloss Balthasar – 3D Blu-ray

Im ersten Abenteuer entdeckt die Euromaus eine geheime Karte und beschließt dieser mit ihren Freunden zu folgen. Die Blu-ray bietet den 15-minütigen Film 2D & 3D. Die Bildqualität ist durchgehend gut. Ein paar Antialiasing Fehler sind an Kanten zu erkennen. Negativ fällt das wechselnde Bildformat auf. Der Ton ist gut gemischt und bietet einige Effekte, die hohe Dynamik fällt auf. Die Englische und Französische Fassung gibt es nur in der kürzeren Internationalen Version in der alle Bezüge zum Europa Park entfernt wurden. Untertitel gibt es für keine Version. Als Bonus gibt es eine Making Of (9 Min), den Trailer zum Film, die Winterversion des Hauptfilms sowie besagte Internationale Version (11 Min) in 10 Sprachen. Dazu eine Vorschau auf „Das Zeit Karussell“ in Form von 2 Trailern.

Das Zeit Karussell – 3D Blu-ray

Die Euromaus landet in der alten Werkstatt von Meister Mack und entdeckt ein Karussell das sie durch die Zeit schicken kann.

Der zweite Teil der „Euromaus-Saga“ hat ein paar Probleme in der Geschichte. Die Orte an die man reist entsprechen zufällig den Ländern aus denen die meisten Besucher des Europa Parks kommen. Und auch die persönlichen Einflüsse der Mack Familie sind deutlich aufdringlicher als noch bei Teil 1.

Die Bildqualität hat noch einiges dazu gewonnen. Der Ton wirkt hier auch ausgeglichener und in Deutsch gibt es sogar eine DTS 7.1 Spur. Als Bonus gibt es wieder ein Making of und Trailer zum Film. Trailer und ein VR-Video zum kommenden „Happy Family“ haben es auch auf die Disc geschafft. Die Englische und Französische Version sind im Bonus enthalten

Happy Family 4D – 3D Blu-ray

Der 3. Film aus den MackMedia Studios ist eine große Ko-Produktion bei der es neben dem Magic Cinema Film auch einen Kino-Spilefilm gab. Familie Wünschmann ist im Europa Park und möchte sich amüsieren, warum nicht in die Geisterbahn? Nach dem Mutter Emma vor der Fahrt eine Hexe beleidigt, werden sie während der Fahrt selbst in Monster verwandelt.

Die Geschichte ist rund und macht Spaß, da es diesmal nicht um Mäuse und Ziegen geht, kann man sich auch sofort in die Charaktere hineinversetzen.

Bild und Ton sind hervorragend, auch das 3D macht Freude. Also Bonus ist hier ein Making Of der Musik, Teaser/Trailer, ein VR-Video und ein alternatives Ende verfügbar, wobei letzteres wohl auch gezeigt wurde, um den regulären Kinostart zu bewerben.

Nachts im Park – Blu-ray

Ed und Edda sollen auf ein Artefakt aufpassen, das alles zum Leben erwecken kann und plötzlich erwacht der ganze Park…

Der 4. Film ist wieder ein reine Europa Park Geschichte. Hier stimmt endlich die Balance von Effekten und Geschichte sehr gut.

Das ist der erste Film der nicht in 3D zum kaufen erschien. Verständlich da der „3D zu Hause“-Trend schon wieder fast verschwunden ist. Aber warum das 2D Bild als Interlaced encoded wurde, was zur starken Reduzierung der Qualität führt, halte ich einfach für einen Fehler. Der Ton hört sich an wie ein normaler Kinofilm ist ausgeglichen und superklar.

Als Bonus gibt es 3 Trailer, ein Junior Club Special und eine Making Of der Musik. Auch eine Fassung in Mandarin ist enthalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.